Datenschutzerklärung

Einführung

Im Folgenden wird Top Tellers Ltd. abgekürzt als „Top Tellers“ bezeichnet. Top Tellers nimmt den Datenschutz sehr ernst und behandelt persönliche Daten der Benutzerinnen und Benutzer vertraulich und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Die persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und unter Beachtung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen erhoben, verarbeitet und genutzt. Ziel der Erhebung personenbezogener Daten ist die laufende Optimierung unserer Websites, der angebotenen Kommunikationsmöglichkeiten, der Online-Angebote und der Gestaltung unserer Produkte und Dienstleistungen.

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung erläutert Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch Top Tellers beim Besuch unserer Website und bei der Nutzung der Kommunikationsmöglichkeiten und Online-Angebote. Durch die Nutzung dieser Website und der von Top Tellers bereitgestellten Informationen und Dienstleistungen erklären Sie sich mit dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden. Der Hauptumfang dieser Datenschutzerklärung bezieht sich daher auf die Nutzung der Websites von Top Tellers und die direkte oder indirekte Kommunikation mit Top Tellers. Einzelne Portfolioelemente von Top Tellers erfordern aufgrund ihrer technischen und fachlichen Besonderheiten besondere Regelungen und vertragliche Vereinbarungen zum Datenschutz. In der Regel handelt es sich dabei um Suites und technische Dienstleistungen, die von Top Tellers angeboten werden und für deren Nutzung ein separater Vertrag mit separaten Datenschutzvereinbarungen erforderlich ist. Ebenso können im Rahmen von individuellen Implementierungen und kundenspezifischen Projekten spezifische Regelungen bezüglich des Datenschutzes getroffen werden. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites, Online-Dienste und oder andere Produkte und Online-Angebote Dritter. Die von Top Tellers betriebenen Webseiten und weitere Online-Angebote können Links zu externen Webseiten Dritter enthalten, auf die wir weder Einfluss haben noch kontrollieren können. Trotz sorgfältiger Prüfung der Inhalte übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links sowie für die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen auf den verlinkten Webseiten. Top Tellers behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Nutzerinnen und Nutzer müssen grundsätzlich davon ausgehen, dass die Webseiten, Produkte und Dienstleistungen von Top Tellers einer ständigen technischen und fachlichen Weiterentwicklung unterliegen, die auch eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung zur Folge hat. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, in regelmäßigen Abständen die entsprechenden Datenschutzerklärungen in der jeweils gültigen Fassung zu überprüfen. Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. „Personendaten“ oder „Bearbeitung“) können Sie im Art. 4 DSGVO nachlesen. Die Allgemeine Datenschutzverordnung finden Sie im Internet bei verschiedenen öffentlich zugänglichen Informationsquellen und staatlichen Stellen.

Umgang mit Kommunikationsdaten

Sofern Nutzer über die angebotenen Kontaktmöglichkeiten mit Top Tellers als Betreiber der Webseite oder als Anbieter von Online-Angeboten und Dienstleistungen in Verbindung treten, werden die angegebenen Daten gespeichert, damit sie zur weiteren Bearbeitung und Beantwortung der konkreten Anfrage genutzt werden können. Ohne Ihre Zustimmung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. Hinsichtlich der Archivierung von Geschäftsdokumenten halten wir uns an die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten. Die Archivierungspflicht umfasst die folgenden Dokumente: Geschäftsdokumente wie Bücher, Belege und Buchhaltungsunterlagen, Inventare, Jahresabschlüsse, Geschäftsberichte, die Eröffnungsbilanz sowie die zu deren Verständnis notwendigen Arbeitsanweisungen und sonstigen organisatorischen Unterlagen, die erhaltenen Handels- oder Geschäftsbriefe, Reproduktionen der versandten Handels- oder Geschäftsbriefe, sonstige Unterlagen, soweit sie für die Besteuerung (Umsatzsteuer) von Bedeutung sind – auch solche, die sich nur auf Rechnungen beziehen. Aus der Sicht des Gesetzgebers sind die aufgeführten Dokumente nicht nur in Papierform, sondern auch in Form von E-Mails und anderen elektronischen Kommunikationsmöglichkeiten archivierungspflichtig. Dies gilt auch für alle Briefe, die eine Transaktion vorbereiten, durchführen, abschließen oder annullieren. Beispiele sind Rechnungen, Bestellungen, Auftragsbestätigungen, Zahlungsbelege und Verträge. Die Kommunikationskanäle werden von Top Tellers so weit wie möglich mit vertretbarem Aufwand und technischen Hilfsmitteln kategorisiert und auf der Ebene der Geschäftsjahre archiviert. Die automatisch identifizierbaren Geschäftskommunikationsinformationen werden mindestens bis zum Ablauf der Steuerrückerhaltungsfrist (7 Jahre) und höchstens bis zum Ende der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert. Generell ist zu beachten, dass das Löschen von archivierten Daten auf ganzen Geschäftsjahren basiert, was die genaue Aufbewahrungsfrist leicht verschieben kann. Aufgrund von Backup- und Archivierungsprozessen können die gespeicherten Daten noch weitere 12 Monate in unseren Systemen verbleiben.

Umgang mit Kommentaren und Posts

Hinterlässt ein Nutzer Beiträge oder Kommentare auf den von Top Tellers betriebenen Webseiten und anderen Online-Inhalten, wird die IP-Adresse des Nutzers gespeichert. Dies geschieht aufgrund des berechtigten Interesses von Top Tellers im Sinne des DSGVO und dient der Sicherheit für uns als Betreiber der Webseite. Sollte ein Beitrag oder Kommentar von Benutzern gegen geltendes Recht verstoßen, können wir strafrechtlich verfolgt werden, weil wir ein Interesse an der Identität des Kommentars oder Beitragsautors haben.

Cookies

Im Rahmen der Nutzung von Top Tellers Webseiten und anderen Online-Angeboten werden auf der Kundenseite sogenannte Cookies gesetzt. Der Einsatz von Cookies entspricht dem Stand der heutigen Technik. Der Zweck von Cookies besteht darin, Anwendungen benutzerfreundlich, effektiv und sicher zu gestalten. Cookies sind kleine Dateien, die im Rahmen der Nutzung von Webseiten und Online-Angeboten lokal auf den Endgeräten der Nutzerinnen und Nutzer gespeichert werden. Cookies können verschiedene Daten enthalten, wie z.B. IP-Adressen, Browsertyp, Browserversion, die besuchte Seite, Uhrzeit und Datum des Besuchs, die Verweildauer auf diesen Seiten, eindeutige Zuordnungsmerkmale Ihres Gerätes und andere Diagnosedaten. Wir unterscheiden zwischen den folgenden Arten von Cookies: Allgemeine Cookies: Cookies für die grundlegende technische Implementierung von Diensten und Funktionalitäten wie Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Support-Cookies: Cookies, die interaktive Dienste wie Chat-Unterstützung und Kunden-Feedback-Tools unterstützen. Werbe-Cookies: Anonyme Informationen für Empfehlungen von relevanten Produkten und Dienstleistungen Analytics-Cookies: Cookies für die Sammlung anonymer Daten über die Nutzung von Webseiten und die Funktionalität zur Optimierung von Online-Angeboten, Produkten und Dienstleistungen. Falls die Verwendung von Cookies nicht erwünscht ist, kann der Benutzer die entsprechenden Browsereinstellungen vornehmen. Der Benutzer kann über das Setzen von Cookies informiert werden, das Setzen von Cookies kann ganz deaktiviert und einzelne Cookies können bei Bedarf zugelassen werden. Die Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität von Webseiten und Online-Angeboten einschränken.

Web-Tracking

Die Webseiten und andere Portfolio-Elemente von Top Tellers nutzen den Dienst „Google Analytics“, der von Google Inc. angeboten wird (1600 Amphitheater Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Aufgrund des berechtigten Interesses an der Optimierung und Analyse von Online-Angeboten verwendet der Dienst (Google Analytics) Cookies, die auf den Endgeräten der Nutzer erstellt werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA gesendet und dort gespeichert. Google LLC hält sich an das europäische Datenschutzgesetz und ist nach dem Privacy Shield Agreement zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active. Die von Top Tellers betriebenen Webseiten und andere Online-Angebote verwenden Technologien zur IP-Anonymisierung durch die Übermittlung von Informationen an Google Analytics. Die IP-Adressen der Nutzer innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraums sowie in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens werden gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der persönliche Bezug der IP-Adressen auf bestimmte Nutzer. Die vom Browser übermittelte IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten verknüpft. Im Rahmen der Vereinbarung des Datenabkommens, die Top Tellers als Website-Betreiber mit der Google Inc. abgeschlossen hat, verwendet die Website die gesammelten Informationen zur Auswertung der Website-Nutzung und der Website-Aktivität und erbringt Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Internetnutzung. Die von Google in unserem Auftrag gesammelten Daten werden verwendet, um die Nutzung unseres Online-Angebots durch einzelne Benutzer auszuwerten, z.B. um Berichte über die Aktivität auf der Webseite zu erstellen und um unser Online-Angebot zu verbessern. Mithilfe der Browsereinstellungen haben die Nutzer die Möglichkeit, das Speichern von Cookies auf ihren Endgeräten zu verhindern. Es ist zu beachten, dass die generelle Deaktivierung von Cookies negative Auswirkungen auf die Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität von Webseiten haben kann. Darüber hinaus können Nutzer durch die Verwendung von Browser-Plugins verhindern, dass die von Cookies gesammelten Informationen (einschließlich der IP-Adresse) an Google Inc. gesendet und von Google Inc. verwendet werden. Der Link zu den Plugins lautet: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Datenspeicherung der Web-Shops

Bestimmte Produkte und Dienstleistungen von Top Tellers können von Endkunden und Partnern über entsprechende von Top Tellers betriebene Webshops bezogen werden. Wir weisen darauf hin, dass zum Zwecke der Vereinfachung des Kaufprozesses und zur späteren Vertragsabwicklung durch den Webshop-Betreiber in Form von kundenseitigen Cookies bestimmte Kaufprozess- und sitzungsrelevante Informationen wie IP-Adresse des Anschlussinhabers, Kunden-ID, Benutzer-ID, Browser-ID, Node-ID, Partner Affiliate-ID und Warenkorb-Produkt-ID zwischengespeichert werden können. Je nach Webshop und Einsatzbereich können auch persönliche Informationen wie Name und Adresse des Käufers zwischengespeichert werden. Cookies sind lokal auf dem Endgerät des Nutzers gespeicherte Informationen, die bei der Nutzung von Online-Angeboten und Webseiten angelegt und ausgelesen werden können. Vorrangiges Ziel der von uns verwendeten Cookies ist es, die Benutzerfreundlichkeit der Anwendungen zu erhöhen. Die temporäre Speicherung von Informationen in temporären Cookies ist aber auch aus technischen Gründen im Hinblick auf die Abbildung von Sitzungen und Prozessen zwingend erforderlich. Weitere Informationen zur Handhabung von Cookies finden Sie in dieser Datenschutzerklärung. Darüber hinaus werden zum Zwecke der Vertragsabwicklung folgende Daten bei uns gespeichert:
● Kundendaten wie Name, Geburtsdatum, Rechnungsadresse, Lieferadresse etc.
● Zahlungsinformationen wie z.B. Kreditkarten, Kontonummer etc.
● Dokumente wie z.B. Geschäftsunterlagen, Zertifikate etc.
● Persönliche Vorlieben und Einstellungen
● Marketingrelevante Informationen wie Interessen von Kunden und Nutzern, Segmentierung etc.
● Übertragungsdaten wie z. B. Auswertungen, Nachrichten etc.
Die von den Benutzern zur Verfügung gestellten Informationen sind notwendig, um den Vertrag zu erfüllen oder vorvertragliche Maßnahmen durchführen zu können. Ohne diese Daten können keine Verträge und Dienstleistungen abgeschlossen werden. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen und Dokumente werden grundsätzlich nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Ausgenommen hiervon ist die Übermittlung von Kreditkartendaten und anderen Zahlungsinformationen an die verarbeitenden Bankinstitute und Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Zahlung, die Übermittlung relevanter Informationen an beauftragte Transportunternehmen und andere Logistikpartner zur Lieferung von Waren, sowie die Weitergabe relevanter Daten an beauftragte externe Steuer- und Rechtsanwaltskanzleien zur Erfüllung steuerlicher und gesetzlicher Pflichten. Bei externen Partnern und Subunternehmern, die von Top Tellers eingesetzt werden, werden die für die Vertragserfüllung relevanten Informationen externen Partnern zur Verfügung gestellt. Die Zusammenarbeit von Top Tellers mit externen Partnern ist vertraglich geregelt, weshalb auch diese zur Einhaltung dieser Datenschutzerklärung verpflichtet sind. Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs. 3 TKG und § 6 Abs. 1 lit a (Einwilligung) und / oder lit b (zur Vertragserfüllung erforderlich) des GDPR. Nach Rückgängigmachung des Kaufvorgangs werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden alle Daten aus dem Vertragsverhältnis mindestens bis zum Ende der steuerlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) und bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert. Bei Verkaufstransaktionen werden Daten wie Name, Adresse, gekaufte Ware und Kaufdatum in der Regel bis zum Ende der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert. Aufgrund von Sicherungs- und Archivierungsprozessen können die gespeicherten Daten in beiden Fällen noch weitere 12 Monate in unseren Systemen verbleiben.

Datenspeicherung von Top Tellers Dienstleistungen

Top Tellers entwickelt und betreibt eine Reihe von lokalen und zentralen Dienstleistungen. Aufgrund ihrer technischen und fachlichen Merkmale erfordern diese Top Tellers-Portfolio-Elemente gesonderte Regelungen und vertragliche Vereinbarungen zum Datenschutz. In der Regel handelt es sich dabei um Suiten und technische Dienstleistungen, die von Top Tellers angeboten werden und für deren Nutzung ein gesonderter Vertrag mit separaten Datenschutzvereinbarungen erforderlich ist. Grundsätzlich können die betreffenden Produkte und Dienstleistungen auch als kundenspezifische „White Label“-Lösungen vermarktet werden, wobei Top Tellers im Wesentlichen die technologische Plattform zur Verfügung stellt. Aus technischen Gründen sind die fraglichen Produkte dennoch in den Basisdienst integriert, da sonst keine Wartungs- und Betriebsmaßnahmen möglich wären. Diese Integration erfolgt über die Aktivierung des Produktes. Die Aktivierung eines auf der Basis von Top Tellers-Suiten entwickelten Produktes stellt eine Ausnahme von separaten Regelungen und vertraglichen Vereinbarungen dar. Die Produktaktivierung ist ein technischer Vorgang, der für den Betrieb des Produkts unerlässlich ist. Folgende Informationen werden aufgezeichnet: Zeitpunkt der Aktivierung der Domain oder ein anderes eindeutiges Identifikationsmerkmal, um die Aktivierungszeit und Transaktionsmetadaten für Wartung und betriebliche Maßnahmen wie Produktaktualisierungen, prozess- und sitzungsrelevante Informationen wie Client-ID, Benutzer-ID, Browser-ID, Knoten-ID usw. zu ermöglichen.

Technische Zugangsdaten

Der Besuch unserer Webseite und die Nutzung der angebotenen Kommunikationsmöglichkeiten und Online-Angebote. Aufseiten von Top Tellers werden aufgrund des berechtigten Interesses, (Details zu berechtigten Interessen finden sich in der DSGVO) Daten über Zugriffe auf unsere Webseiten und andere Online-Angebote in Form von Logfiles und Protokollen erhoben und gespeichert. Zugriffe werden aus Sicherheitsgründen erhoben, z.B. B. bei Missbrauchsfällen. Die folgenden Informationen werden erfasst:
● Besuchte Webseite & Dienste
● Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffs
● Menge der gesendeten Daten
● Transaktions-Metadaten
● Interaktionsmetadaten von Benutzern
● Quelle / Referenz für weitergeleitete Anfragen und Navigation
● Prozess- und sitzungsrelevante Informationen wie Kunden-ID, Benutzer-ID,
● Browser-ID, Node-ID usw.
● Verwendeter Browser
● Verwendetes Betriebssystem
● Verwendete IP-Adresse.
Die Log-Dateien und Protokolle werden für einen Zeitraum von 6 Monaten aufbewahrt und dann gelöscht. Aufgrund von Backup- und Archivierungsprozessen können die Logdateien und Protokolle auch noch weitere 12 Monate in unseren Systemen verbleiben, sodass sich eine maximale Aufbewahrungsdauer von 18 Monaten ergibt. Grundsätzlich werden die Logdateien und Protokolle nicht an Dritte weitergegeben. Eine Ausnahme bildet die gesetzlich vorgeschriebene Freigabe von Logfiles und Protokollen auf Anfrage von staatlichen Ermittlungsbehörden. Müssen Daten aus Beweisgründen gespeichert werden, sind sie bis zur endgültigen Klärung des Vorfalls von der Löschung ausgeschlossen. Aufgrund technischer Gegebenheiten kann eine getrennte Behandlung bestimmter Nutzerdaten nicht gewährleistet werden, da Logfiles, Protokolle und Backups in der Regel ganze Systeme umfassen.

Benutzerrechte

Die Nutzer der Top Tellers Webseiten und anderer Online-Angebote haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die von Top Tellers gespeicherten Daten des Antragstellers zu erhalten. Die Nutzer haben auch das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenweitergabe, Widerruf und Widerspruch. Wenn Nutzerinnen und Nutzer vermuten, dass die Bearbeitung ihrer Daten gegen Datenschutzgesetze verstößt oder die Datenschutzansprüche sonst wie verletzt worden sind, können sie über privacy@toptellers.com oder bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einreichen.

Löschung von Daten

Sofern Ihrem Wunsch keine gesetzliche Verpflichtung zur Datenspeicherung (z.B. Vorratsdatenspeicherung) entgegensteht, haben Sie das Recht, Ihre Daten löschen zu lassen. Bei uns gespeicherte Daten werden gelöscht, wenn sie für den vorgesehenen Zweck nicht mehr benötigt werden und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bestehen. Kann die Löschung nicht durchgeführt werden, weil die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, ist die Datenverarbeitung eingeschränkt. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Recht auf Widerspruch

Die Benutzer dieser Webseite können jederzeit von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer persönlichen Daten widersprechen. Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder wenn Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder Ihre Einwilligung widerrufen wollen, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: privacy@toptellers.com

Kontakt Informationen

E-Mail: privacy@toptellers.com Link zum Kontaktformular: www.toptellers.com/kontakt

Geschlechtsspezifische Formulierungen

Um die Lesbarkeit zu verbessern, bitten wir um Verständnis, dass geschlechtsspezifische Formulierungen weitgehend vermieden werden. Selbstverständlich werden beide Geschlechter gleichermaßen angesprochen!

Seamless1

No ordinary hair extensions

Top Tellers MounirProducts

Peptame

Tame your hair

Top Tellers Seamless1